Konfliktmanagement im Dunkeln

... Konflikte nutzen anstatt meiden ...

Meist geht einer guten Lösung ein Konflikt voraus. Konfliktösungen scheitern oft mangels vorhandener Meta-Ebene. Die Dunkelheit kann diese teilweise ersetzen, weil visuelle Kontrollen und Vorverurteilungen fehlen. Lösungsstrategien, Differenzbereinigungen und Konfliktbewusstsein werden mittels Übungen geschult. Auf Wunsch werden den Teilnehmenden im Anschluss Handouts zum Kurs mitgegeben.

Der Kurs fördert folgende Kompetenzen:

Der Kurs richtet sich an: Führungskräfte, die Konflikte lösen müssen
Kursdauer: 1 Tag
Kursleitung: Stefan Zappa, dipl. Psych. FH/HAP
Kurszeiten: Mittwoch bis Freitag, 8.30 bis 17 Uhr
Gruppengrösse: Mindestens 10, höchstens 15 Personen
Kosten pro Person: CHF 350.-, inklusive Lunch

Wir stellen den Kurs Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen. Stefan Zappa wird sich nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Details zu besprechen. Wir sichern Ihnen eine kompetente und sorgfältige Planung und Durchführung zu.

Die Erfahrungen im Kurs werden verinnerlicht und können in spezifischen Situationen im Berufsalltag wieder abgerufen und erinnert werden. Wir überprüfen die Qualität mittels Fragebogen im Anschluss an den Kurs. Auf Wunsch erstellen wir drei Monate später eine Nachbefragung mit empirischer Auswertung. Die Nachbefragung ist kostenpflichtig.


 
Name
Vorname
Firma
Strasse
PLZ
Ort
Telefon
E-Mail
Anzahl Teilnehmer
Wunschdatum
Bemerkungen

Bitte geben Sie folgende Zeichen in das untere Feld ein um Spamanfragen zu verhindern ZRM27A


Diese Anfrage stellt noch keine Reservation dar. Wir setzen uns nach der Anmeldung mit Ihnen in Verbindung, um den Termin zu bestätigen oder um einen Ausweichtermin zu finden.
fabianbircher.ch